herzlich willkommen
herzlich willkommen

Es braucht einfach hin und wieder ein Innehalten, um für Neues inspiriert zu werden! 

Im Salon in Falkensee  begegnen sich in unregelmäßigen Abständen Menschen in privater Atmosphäre bei einem Glas Wein  zu herausfordernden Gesprächen über Gott und die Welt ....  und mit Gott über die Welt.

 

Vorbild sind die philosophischen und literarischen Salons des 18. und 19. Jahrhunderts. Dort trafen sich Denker, Dichter, Politiker, Wissenschaftler und Künstler, um über Themen zu reden, die von gesellschaftlichem, politischem oder kulturellem Interesse waren. Der geistreiche Gedankenaustausch war ein Lebensstil, der in den Salons intensiv gepflegt wurde und zu manch großen Ideen führte.

 



Das ist die Melange der Salongespräche.

 

Die Teilnahme ist gratis und ohne jegliche Verpflichtung. 
Eine persönliche Einladung ist erforderlich.

 



Der Salon in Falkensee ist eine private partei- und konfessionsübergreifende Initiative.

nächster Salon Abend:

Termin folgt .....